Trakehner Verband Hengstmarkt

Aktuelles

Hanna Knüppel, hier bei den VR Classics in Neumünster, gewann bei der EM in Millstreet Einzel- und Mannschaftsgold. Foto: Stefan Lafrentz

Zweimal Gold für Hanna Knüppel

Bei den Europameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter im irischen Millstreet gewannen beide deutschen Teams die Goldmedaille. Damit nicht genug, holte sich die Kisdorferin Hanna Knüppel mit Carismo auch in der Einzelwertung den Titel.

...mehr


Equine Infektiöse Anämie jetzt auch in Schleswig-Holstein

In der Gemeinde Groß Offenseth-Aspern im Kreis Pinneberg wurde bei einem Pferd die Equine Infektiöse Anämie festgestellt. Um den betroffenen Stall wurde ein Sperrbezirk eingerichtet, der große Teile der Gemeinde Groß Offenseth-Aspern sowie kleinere Teile der Stadt Barmstedt und der angrenzenden Gemeinde Bokholt-Hanredder umfasst.

...mehr


Pferdeklappe in Norderbrarup nimmt zurzeit keine anonymen Pferde an

Um eine Ausbreitung der Equinen Infektiösen Anämie zu vermeiden, können in der Pferdeklappe in Norderbrarup bis auf Weiteres keine anonymen Pferde aufgenommen werden. Jedes abgegebene Tier muss im Voraus getestet werden.

...mehr


Erfolge der Nordlichter

Die Reiter aus dem Norden waren am Wochenende überaus erfolgreich: Janne Friederike Meyer-Zimmermann (Pinneberg) belegte mit der deutschen Mannschaft den zweiten Platz beim Nationenpreis Springen im schwedischen Falsterbo. Julia Mestern (Rohlsdorf) und Grand Prix Iwest schafften es im CIC2* in Kopenhagen auf den dritten Platz. Auch Kaya Thomsen (Lindewitt) und Caspar waren in Kopenhagen am Start, sie wurden Dritte im CIC1*.

...mehr


Thore Stieper und Pinara siegten bei der dritten Station der HS-PJF. Foto: KIL

Dritte Station des Holsteiner Schaufensters in Süderbrarup

Madita Bruhn hat mit Chakira B beim Reitturnier in Süderbrarup eine zweite Qualifikation nach ihrem Sieg beim Pfingstturnier in Wedel gewonnen und sich damit an die Spitze des Ranking Holsteiner Schaufenster Jugendförderung (HS-JF) gesetzt. Thore Stieper und Pinara sicherten sich den Stationssieg in der Qualifikation Holsteiner Schaufenster Pony-Jugendförderung (HS-PJF).

...mehr


Kristina Boe, hier beim Turnier in Leipzig, hat mit dem Team Deutschland II den Nationenpreis beim CHIO Aachen gewonnen. Foto: Stefan Lafrentz

CHIO Aachen: Erfolge für Kristina Boe und Viktor Brüsewitz

Die Hamburger Unfallchirurgin Kristina Boe hat mit der Mannschaft Deutschland II den Nationenpreis beim CHIO Aachen gewonnen. Viktor Brüsewitz schaffte es in der Gesamtwertung der Herren mit Pferd Don Filippo und Longenführerin Lisa Borgmann auf Platz drei.

...mehr


Dressurausbilderin Anja Granlien (li.) und ihre Tochter Alina.

Dressur-Ausbilderin reicht Klage gegen die Tangstedter Pferdesteuer ein

Dressurausbilderin Anja Granlien hat vor dem Oberverwaltungsgericht in Schleswig eine Normenkontrollklage gegen die Pferdesteuer eingereicht. Sie begründet ihre Klage mit der verbotenen Diskriminierung von Frauen.

...mehr


Das Team "Junge Talente" wird vom Kreisreiterbund Lauenburg besonders gefördert. Foto: Werner Raksts

Förderung junger Talente im Herzogtum Lauenburg

Der Kreisreiterbund Lauenburg stellt sein neu gegründetes Team „Junge Talente“ vor. Gefördert werden talentierte Junioren, die schon überregional Erfolge vorweisen und den Kreis bei Landeswettbewerben vertreten können. Bereits in den Sommerferien findet ein Dressur- und Springlehrgang statt.

...mehr


Die Reitgemeinschaft Galloway Star Ranch und die Band Britt Rose Country laden die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Lütjenburger und Plöner Tafel zur Westenparty ein.

30 Freikarten für die Helfer der Lütjenburger und Plöner Tafel

Zur Westernparty am 29. Juli 2017 laden die beiden Veranstalter, die Reitgemeinschaft Galloway Star Ranch und die Live-Band Britt Rose Country, die ehrenamtlichen Helfer der Lütjenburger und Plöner Tafel ein. Am 13. Juli überreichten Karl-Ludwig von Hollen von der Reitgemeinschaft und die Bandmitglieder Britt Rose und Heli Bresa 30 Freikarten im Wert von 300 Euro an Roswitha Soltau, geschäftsführender Vorstand der Tafel, und ihre Kollegen.

...mehr


Teilnehmer für Bundesnachwuchschampionat Dressur 2017 nominiert

Im Anschluss an einen Sichtungslehrgang sind die Teilnehmer für das Bundesnachwuchschampionat Dressur nominiert worden. Dieses wird im Rahmen der Deutschen Jugendmeisterschaften in Aachen (8. bis 10. September) stattfinden und richtet sich an Reiter bis 16 Jahre. Die Besonderheit: Das Finale wird mit einem Pferdewechsel der besten Drei ausgetragen.

...mehr