Kalender - Archiv

13.01.2018 (Samstag)

12.01.2018 (Freitag)

04.01.2018 (Donnerstag)

11.11.2017 (Samstag)
Dressurikone Helen Langehanenberg wird die Kommentierung der Ritte übernehmen und danach ihr Wissen in einer Ausbildungsdemonstration weitergeben. Foto: Helen Langehanenberg

Finale des LVM Cup in Elmshorn

11.11.2017

Am 11. November 2017 findet das große Finale des LVM Cup Schleswig-Holstein in der Fritz Thiedemann-Halle in Elmshorn statt.  Auf acht Stationen haben sich die Kandidaten für den gefeierten Saisonabschluss empfohlen und nachdem nun auch die letzte Etappe in Kosel abgeschlossen wurde, stehen die 16 Finalisten in der Dressur und die 32 für das Springen fest.

...mehr


02.11.2017 (Donnerstag)
Die in Springpferdeprüfungen bis zur Kl. L erfolgreiche Citylight v. Cormint-Clearway kommt in Neumünster zur Versteigerung. Foto: Janne Bugtrup

Holsteiner Kör- und Auktionstage

02.11.2017 - 04.11.2017

Vom 2. bis 4. November stehen die Holstenhallen von Neumünster ganz im Zeichen des Holsteiner Pferdes. Die Holsteiner Verband Vermarktungs- und Auktions GmbH kann den interessierten Kunden knapp 40 drei- bis sechsjährige hoffnungsvolle Holsteiner Youngster anbieten. Für die diesjährige Holsteiner Körung erhielten 69 Junghengste des Jahrgangs 2015 die Zulassung.

...mehr


26.10.2017 (Donnerstag)
Jörg Naeve gewann im vergangenen Jahr mit D'accord den Grand Prix beim Turnier SHS Holstein International.

5. Auflage des CSI* SHS Holstein International

26.10.2017 - 29.10.2017

Vom 26. bis 29. Oktober 2017 geht das kleinere der beiden internationalen Reitturniere in den Holstenhallen an den Start. Das bewährte Konzept mit Startmöglichkeiten für jedermann bleibt wie in den Vorjahren erhalten, weil keine Beschränkung aufgrund von Punkte- oder Rankinglisten oder sonstigen Qualifikationen besteht. So wurden wieder zwei internationale Ponytouren, insgesamt drei CSI-Touren mit dem Großen Preis des SHS-Förderpools und die neue internationale Youngster-Tour ausgeschrieben.

...mehr


19.10.2017 (Donnerstag)
Vier Tage sind die Holstenhallen in Neumünster Bühne für Trakehner Hengste, Stuten, Fohlen und Reitpferde. Foto: Stefan Lafrentz

55. Trakehner Hengstmarkt in Neumünster

19.10.2017 - 22.10.2017

Vom 19. bis 22. Oktober findet der 55. Trakehner Hengstmarkt in den Holstenhallen Neumünster statt. Zur Hengstkörung, zwei Auktionen und einem umfangreichen Rahmenprogramm werden Besucher aus der ganzen Welt erwartet. 34 junge Hengste haben es in den Katalog geschafft.

...mehr


24.09.2017 (Sonntag)
Cascadello I stellte im vergangenen Jahr das siegende Stutfohlen aus einer Con Air-Mutter. Foto: Janne Bugtrupp

Holsteiner Fohlenchampionat in Bad Segeberg

24.09.2017

Nicht nur für die Züchter lohnt sich die Teilnahme am Holsteiner Fohlenchampionat, das am 24. September anlässlich des Landesturniers in Bad Segeberg stattfindet. Die zuchtinteressierten Zuschauer bekommen am späten Vormittag im „Abteilungsviereck“ die Crème de la Crème des Holsteiner Fohlenjahrgangs 2017 zu sehen.

...mehr


21.09.2017 (Donnerstag)
Die aktuelle Landesmeisterin der Springreiter ist Evi Bengtsson. Foto: Sebastian Haas/comtainment

69. Landesturnier in Bad Segeberg

21.09.2017 - 24.09.2017

Das 69. Landesturnier in Bad Segeberg mit den gemeinsamen Landesmeisterschaften Dressur und Springen für Schleswig-Holstein und Hamburg kommt 2017 später als gewohnt: Vom 21. - 24. September geht es in Bad Segeberg um Gold, Silber und Bronze, zwei Wochen später als üblich und das aus gutem Grund.

...mehr


09.09.2017 (Samstag)
Dieses Livello-Acobat II-Stutfohlen bereichert die Auktionskollektion in Behrendorf. Foto: Janne Bugtrupp

Holsteiner Fohlenauktionen in Behrendorf und Elmshorn

09.09.2017 - 10.09.2017

Das zweite September-Wochenende ist den Holsteiner Fohlenauktionen vorbehalten. Der Auftakt findet, wie in den Jahren zuvor, im hohen Norden, genauer gesagt in Behrendorf, statt. Zu dieser Auktion, die von den Züchtern der Körbezirke Nordfriesland und Schleswig-Flensburg beschickt wird, sind 46 Fohlen zugelassen worden. Für die Auktion in Elmshorn haben 49 Stut- und Hengstfohlen die strengen Kriterien der Auswahlkommission bestanden. Auch hier ist eine breite Abstammungsvielfalt im Katalog zu finden.

...mehr